Partner

 

  •  Gemeinden - / Nonprofit Organisationen
    Gesuche Einsatzplätze
    Jedes Mitglied vom Verein OPRA (Einwohnergemeinde und die dazugehörende Burgergemeinde) hat die Möglichkeit die Dienstleistung der OPRA im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben in Anspruch zu nehmen.

    Die OPRA ist in der Lage im Auftrag der Gemeinden Arbeiten zu erledigen,  welche von öffentlichem Interesse und Nutzen sind.
    Jede Gemeinde hat die Möglichkeit ein Gesuch für die erwähnten Arbeiten/Projekte bei der OPRA einzureichen. Das Gesuch wird dabei durch die verantwortlichen Stellen geprüft und beurteilt. Für die Non-Profit Organisationen, wie z.B. Vereine, Stiftungen etc..., gelten die gleichen Voraussetzungen.

    Die Beitrittserklärung ist Pflicht für alle Gemeinden, welche noch keine Mitgliedschaft im Verein OPRA inne haben, damit diese als Auftraggeber in Frage kommen. Mit der Mitgliedschaft erfüllt die Gemeinde die gesetzliche Pflicht Eingliederungsplätze für Stellensuchende zur Verfügung zu stellen.  Eine Mitgliedschaft im Verein OPRA ist für die Gemeinden kostenlos.

    Die Vereins-Statuten und die Zusammensetzung des Vorstandes finden Sie unter den gegebenen Links.

    Gerne können Sie auch das Fomular unter dem Link Gesuch einreichen. Die OPRA wird dann umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen um das weitere Vorgehen zu besprechen.